skip to Main Content

Zahnmedizin

EIN LÄCHELN SAGT MEHR ALS TAUSEND WORTE – DAS WEISS JEDER.

Deswegen ist die Wahl des richtigen Zahnarztes auch so wichtig.
Warum wir überzeugt sind, dass Sie bei uns in guten Händen sind? Weil Qualität für uns an erster Stelle steht – in allem, was wir tun.
Deshalb ist die Basis einer erfolgreichen zahnärztlichen Behandlung in unserer Wohlfühlpraxis für Klein und Groß eine entspannte und vertrauensvolle Atmosphäre. Mein Praxisteam und ich nehmen uns gerne die Zeit, Sie und Ihre Familie individuell in allen Fragen zu Vorsorge, Erhalt und Wiederherstellung der Mundgesundheit und den Möglichkeiten moderner Behandlungsmethoden zu beraten.

CHECK UP

CHECK UP

DIE LACHENDEN ZÄHNE SIND ES, DIE EINANDER BEISSEN

Die Zähne sind das Aushängeschild, der erste Eindruck,
der Ausdruck von Emotionen. Sie überbringen das Wort und beißen sich durch den Speiseplan. Grund genug, diese zu schützen und ein Leben lang zu erhalten.

DAHER IST DER ZAHN CHECK UP,
MEHR ALS NUR DER STEMPEL IM BONUSHEFT.

  • Extraorale Inspektion
  • Untersuchung der Kaumuskulatur und der Kiefergelenke
  • Inspektion der Mundschleimhaut, des Zahnfleisches und des Zahnhalteapparates
  • Erhebung eines parodontalen Status (Parodontitisvorsorge)
  • Kontrolle der Zähne
  • Begutachtung vorhandener Füllungen und bestehendem Zahnersatz auf Funktion und Ästhetik

KIEFERGELENKSUNTERSUCHUNG

KIEFERGELENKSUNTERSUCHUNG

JEDEN BISSEN 50 MAL KAUEN.

EINE MEISTERLEISTUNG FÜR DAS MENSCHLICHE KAUORGAN.

Kleinste Abweichungen und Fehlstellungen reichen aus um das hoch sensible Kausystem zu beeinträchtigen. Beschwerden wie Verspannungen im Kopf- Hals- und Schulterbereich, Ohrgeräusche oder Knack- und Reibegeräusche in den Kiefergelenken können Anzeichen dafür sein, dass der Biss nicht stimmt.

Grund genug, dieses System im Rahmen der Untersuchung genaustens unter die Lupe zu nehmen. Dazu zählt die klinische und instrumentelle Funktionsanalyse in der die Beschwerden untersucht und die Funktion des Kausystems getestet wird. Ein individuell angepasstes Behandlungskonzeptaus Physio- und Schienentherapie bietet dazu eine Lösung um die Beschwerden und Funktion des Kausystems zu schützen und zu erhalten.

BLEACHING

BLEACHING

WUSSTEN SIE DAS CA. DIE HÄLFTE ALLER MENSCHEN, DIE SIE TÄGLICH TREFFEN, ZUERST AUF IHRE ZÄHNE ACHTEN?

Machen Sie also Ihr schönes und individuelles Lächeln zu Ihrer eigenen Visitenkarte. Gemeinsam finden wir die passende Methode für Ihre gewünschte Zahnfarbe.

 

IN OFFICE BLEACHING:

Mit unserem schonenden Bleaching Verfahren für Ihre Zähne und der neusten Technologie können wir unter zahnärztlicher Aufsicht Ihren Wunsch nach natürlich schönen weißen Zähnen in nur einem Termin erfüllen.

Dabei wird ein Wasserstoffperoxid-Gel in mehreren Durchgängen auf Ihre Zähne aufgetragen, dass Zahnfleisch vorher abgedeckt und gemeinsam der Vorgang verkürzt, verlängert oder wiederholt, bis für Sie, dass gewünschte Ergebnis erzielt ist.

HOME BLEACHING:

Unter zahnärztlicher Anweisung wird das Bleaching zu Hause durchgeführt. Durch die geringere Dosis, dauert dieses Verfahren etwas länger bis das von Ihnen gewünschte Ergebnis erzielt werden kann. Vorab wird eine professionelle Zahnreinigung durchgeführt, Ihre Zahnfarbe bestimmt sowie eine Bleachingschiene mittels Abdruck für Sie angefertigt. Bleachinggel und Schiene bekommen Sie mit nach Hause. Durch regelmäßige Kontrollbesuche stellen wir sicher, dass der gewünschte Bleicheffekt eingetreten ist.

 

INTERNES BLEACHING:

Diese Variante lässt wurzelbehandelte, verfärbte Zähne aufhellen. Dabei wird das Bleachinggel direkt in den wurzelkanalbehandelten Zahn gefüllt. Je nach Intensität der Verfärbung können in Ausnahmefällen mehrere Sitzungen notwendig sein.

ÄSTHETISCHE ZAHNHEILKUNDE

ÄSTHETISCHE ZAHNHEILKUNDE

DER MUND STEHT IM ZENTRUM UNSERES GESELLSCHAFTLICHEN LEBENS.

Ein gesundes, schönes Lächeln steht für Gesundheit und trägt erheblich zur Erscheinung des Gesichtes, dem Wohlbefinden, Selbstsicherheit und zu einer unverwechselbaren Ausstrahlung bei.
Die ästhetische Zahnheilkunde hilft mit vielen modernen Methoden der Natur, optisch anspruchsvoll und substanzschonend auf die Sprünge.

ZAHNFORMKORREKTUREN:

Besonders für kleinere Korrekturen der Zahnstellung und Zahnform der Frontzähne, ist die direkte ästhetische Zahnkorrektur möglich. Mit speziellen Kunststoffen können wir Ihnen eine besonders substanzschonende Methode anbieten.

 

VENEERS:

Eine weitere Methode verfärbte Zähne, Zahnlücken oder abgebrochene Ecken zu verhüllen, ist die Versorgung mit einer hauchdünnen lichtdurchlässigen Verblendschale aus Keramik, die im zahntechnischen Dentallabor individuell für Sie hergestellt wird und anschließend dauerhaft verklebt wird.

Welche Art, wann und auf welche Weise angewendet werden kann und auch für Sie als Patienten am sinnvollsten ist besprechen wir offen und nachvollziehbar mit Ihnen.

FÜLLUNGSTHERAPIE

FÜLLUNGSTHERAPIE

EIN DEFEKT IM ZAHN, WAS NUN?

Früher bedurfte es keiner großen Überlegung, aber dank neuster Entwicklungen ist es möglich einen Defekt am Zahn mit minimalinvasiven Techniken zu behandeln.

Der Erhalt der natürlichen Zahnhartsubstanz ist unser oberstes Ziel.

Dabei können die Zähne mit unterschiedlichsten Füllungsmaterialien versorgt werden. Von Zementfüllungen, über Kunststofffüllungen bis hin zu Keramikinlays – die Möglichkeiten in der Füllungstherapie sind vielfältig.

Die Kunststofffüllung ist im Frontzahnbereich und im Seitenzahnbereich eine gute Möglichkeit kleine kariöse Defekte zu versorgen. Das Füllungsmaterial ist nicht nur sehr stabil und zahnfarben sondern zeichnet sich durch hohe Festigkeit und Stabilität aus. Darüber hinaus lässt sich das Material präzise und punktuell verarbeiten und bearbeiten.

Je mehr der Defekt im Vordergrund steht und je stärker dieser ausgeprägt ist, desto höher ist der Anspruch an uns, die Restzahnsubstanz zu schützen. In nur einer Sitzung werden Zähne mit Inlays, Onlays und Teilkronen versorgt. Ohne lästigen Abdruck und ohne Provisorium. Dank digitaler Abformung und computergesteuerter Schleiftechnik erhalten Sie in kurzer Zeit eine natürlich aussehende, langhaltende Keramikrestauration.

ZAHNERSATZ

ZAHNERSATZ

Hochwertiger, moderner Zahnersatz sorgt nicht nur für Lebensqualität und Wohlbefinden, sondern stellt Ihr Gebiss in Funktion und Ästhetik wieder her. Sollten Sie Zahnersatz benötigen, stellt sich stets die Frage nach der Art. Soll es ein hochwertiger, nicht von den natürlichen Zähnen zu unterscheidender Zahnersatz sein? Oder bevorzugen Sie doch eine funktionelle Lösung?

HIER GIBT ES VERSCHIEDENE MÖGLICHKEITEN:

  • Festsitzender Zahnersatz
  • herausnehmbarer Zahnersatz
  • kombinierter Zahnersatz

Gemeinsam mit Ihnen finden wir für Sie die optimale Lösung, berücksichtigen Ihre individuelle Bisssituation und arbeiten besonders naturnah. Im Bereich von laborgefertigten Restaurationen, wie zum Beispiel Kronen, Brücken und Prothesen bieten wir, nach individuellen Vorgaben des Patienten und medizinischer Indikation alle marktüblichen Materialien an. Welche Lösung für Sie in Frage kommt, entscheiden wir gemeinsam. Sowohl bei der Beratung, Planung und Durchführung nehmen wir uns Zeit, damit sich Ihre neuen Zähne genauso gut anfühlen wie die alten oder sogar noch besser!

Wir lassen Ihren Zahnersatz nur in deutschen, regionalen Dentallaboren fertigen.

www.herzing.net

WURZELKANALBEHANDLUNG

WURZELKANALBEHANDLUNG

NICHTS IST BESSER ALS DIE NATUR.

Aber ein Zahn der durch tiefe Karies, verbunden mit Schmerzen und Entzündung betroffen erkrankt ist dem bleibt eine Behandlung selten erspart. Da liegt das Übel im wahrsten Sinne an der Wurzel und genau da muss man es anpacken.
Durch eine Wurzelkanalbehandlung versuchen wir Ihren Zahn zu retten. Dabei werden aktuelle Behandlungsstrategien unter besonderer Sorgfalt und Präzision zum Einsatz kommen um Ihren Zahn im Idealfall ein ganzes Leben lang zu erhalten.

TECHNISCHE HIGHLIGHTS:

  • Lupenbrille
  • Dentalmikroskop
  • 3 D Röntgen
  • Maschinelle Wurzelkanalaufbereitung
  • Ultraschallaktivierte Spülung
  • Laserbehandlung
  • Thermoplastische Wurzelfüllung

PARODONTITIS

PARODONTITIS

Parodontitis (oft auch „Parodontose“ genannt) ist eine bakterielle Infektionserkrankung des kompletten Zahnhalteapparates, dazu zählen Zahnfleisch und Knochen und führt unbehandelt langfristig immer zum Zahnverlust.
Was kann zu den ersten Anzeichen zählen? Häufiges Zahnfleischbluten, Mundgeruch, Lockerung der Zähne oder auch verlängerte Zahnhälse können dazu zählen. Zu den möglichen Ursachen können beispielsweise Zahnbelag, Zahnstein, Bakterien, Diabetes, Stress, Rauchen, Vererbung oder auch chronische Krankheiten zählen. Das Problem dabei ist: Parodontitis macht selten Schmerzen, daher ist die Früherkennung im Rahmen der halbjährlichen Kontrolle besonders wichtig.

ABER WIR HABEN EINE GUTE NACHRICHT:

Gegen Parodontitis haben wir eine Lösung! Es wird eine schonende und bewährte Behandlung durchgeführt die mit anschließender präventiver Betreuung eine gute Lösung für das Problem Parodontitis darstellt.

WIE LÄUFT EINE SOLCHE BEHANDLUNG AB?

Die Parodontitis Behandlung gliedert sich in drei verschiedene Phasen:

  1. Parodontale Vorbehandlung
  2. Tiefenreinigung und Desinfektion der Zahnfleischtaschen
  3. Unterstützende parodontale Nachbehandlung und Recall

Die individuelle Betreuung und auch notwendigen Maßnahmen besprechen wir in einem Termin bei uns. Aber Sie sehen : Gegen Parodontitis haben wir eine Lösung!

CHIRURGIE UND IMPLANTOLOGIE

CHIRURGIE UND IMPLANTOLOGIE

Die zahnärztliche Chirurgie stellt einen umfangreichen und wichtigen Teilbereich der Zahnheilkunde dar. Sie ist in vielen Fällen Voraussetzung und Grundlage für eine systematische Behandlung. Sie kann heute schonend und minimalinvasiv durchgeführt werden. Durch die stetige Weiterentwicklung, können viele Krankheitsbilder wesentlich früher und schonender diagnostiziert werden.

Zu den chirurgischen Therapien zählen:

  • Behandlung von Mundschleimhauterkrankungen
  • Therapie von Entzündungen im Kiefer- und Gesichtsbereich
  • Chirurgische Therapien im Kiefer
  • Zahnentfernung
  • Wurzelspitzenresektion
  • Korrektur des Lippen- und Zungenbändchens
  • Traumatologische Behandlung (Zahnunfälle)

IMPLANTOLOGIE

In den vergangenen Jahren hat sich die zahnärztliche Implantologie zu einem sehr wichtigen Teilbereich entwickelt.

IMPLANTATE STELLEN DIE NATÜRLICHSTE UND MODERNSTE FORM DES ZAHNERSATZES DAR.

Implantate können einzelne oder ganze Zahngruppen ersetzen und geben Ihnen mit der Wiederherstellung Ihrer Kaufunktion, ein Stück Lebensqualität zurück. Das Implantat übernimmt dabei die Funktion einer Zahnwurzel und dient als Befestigung für Kronen, Brücken und Prothesen. Um für Sie die besten Ergebnisse zu erzielen arbeiten wir im Bereich der Chirurgie und Implantologie eng mit Oralchirurgen aus der näheren Umgebung zusammen.

SCHMERZ- UND
STRESSFREIE ZAHNBEHANDLUNG

SCHMERZ- UND
STRESSFREIE ZAHNBEHANDLUNG

ICH MUSS, ICH SOLLTE, JA ABER, ACH NEIN ICH WARTE NOCH EIN BISSCHEN.

Aber woran liegt es, ob jemand mit Angst oder Unbefangenheit dem Zahnarzt gegenüber steht. Meist sind es schlechte Erfahrungen in der Vergangenheit. Grund genug für uns den Aufenthalt und die Behandlung so angenehm und stressfrei wie möglich zu gestalten.

WAS WIR DAFÜR TUN:

Wir gehen auf Angstpatienten individuell ein. Dazu gehört eine behutsame, individuelle Aufklärung und eine stressfreier Behandlungsablauf.

ES GIBT NOCH MEHR:

  • Computer assistierte Lokalanästhesie –
    für eine sanfte und schmerzfreie Injektion
  • Lachgas – für einen entspannten und angstfreien Zustand
  • Dämmerschlaf (Analgosedierung) –
    tiefenentspannt und ansprechbar
  • Vollnarkose – kann bei starken Ängsten oder
    einer umfangreichen Behandlung notwendig sein

Welche Art der Behandlung und auf welche Weise diese, wann angewendet werden kann und für Sie als Patienten am sinnvollsten ist, hängt von verschiedenen Kriterien ab. Diese besprechen wir mit unseren Patienten offen und nachvollziehbar und finden dazu eine gemeinsame Entscheidung.

LASERBEHANDLUNG

LASERBEHANDLUNG

MODERN, SCHONEND UND SEHR EFFEKTIV.

Die Behandlung und die unterstützende Therapie mit einem Laser ist aus der Zahnmedizin nicht mehr weg zu denken. Die Einsatzmöglichkeiten sind sehr vielfältig.

  • zur Behandlung überempfindlicher Zähne
  • als unterstützende Maßnahme in der Parodontitistherapie
  • zur zusätzlichen Desinfektion des Wurzelkanals im Rahmen der Wurzelkanalbehandlung
  • zur Unterstützung der Wundheilung und zur sofortigen Schmerzausschaltung bei Aphten (schmerzhafte Stelle in der Mundhöhle) und Herpes
    bei kleineren chirurgischen Eingriffen

Wir versuchen die Zahnmedizin so angenehm wie möglich für Sie zu gestalten und dabei ist die Behandlung mittels Laser ein gutes Instrument ohne Nebenwirkungen.

Back To Top